1920 PartnerCharleston   

 

Hamburg

Freitag, 19. Januar 2018

 

mit Meike 

Tangomatrix, Beim Schlump 13 a

Raum Unten

19:30-21:30 Uhr 

 

 

 

Charleston war der populärste Tanz der 20er Jahre. Er steht für endlose Partynächte und jede Menge Spaß. Die passende Musik dazu ist der schnelle 'Hot Jazz' dieser Zeit. Typisch für den Charleston sind die energetischen und ausladenden Bewegungen mit den Armen und die X- und O- förmigen

Beinbewegungen. Er ist sowohl Paartanz als

auch solo tanzbar. 

 

 

Level:

 

Anfänger/Auffrischer:

Wir starten mit den Basics, aber in zügigem Tempo für alle, die neu einsteigen oder die Grundlagen noch mal aufzufrischen möchten.

Der TwentiesCharleston unterscheidet sich von den Charleston-Figuren, die im Lindy Hop getanzt werden, er lässt sich aber ganz einfach mit dem Lindy kombinieren und es ist ein großer Spaß hin und her zu wechseln.

 

 

Anmeldung

25 Euro (ermäßigt 20 Euro)

Paarweise Anmeldung erhöht die Teilnahmechancen. Ermäßigten Preis erhalten finanziell Benachteiligte (nach ehrlicher Selbsteinschätzung, dann bitte vorher eine kurze Mail an Meike schreiben!)

Die Anmeldung ist verbindlich, aber übertragbar, bei kurzfristiger Absage (nach dem 13. Januar) wird ein Betrag von 10 Euro als Bearbeitungsgebühr pro Teilnehmer zu zahlen sein, der Restbetrag kann erstattet werden. Die Buchung ist ab sofort über dieses Formular möglich:

 

(sollte das Formular nicht funktionieren, kannst du dich auch per Mail über

info@do-the-charleston.de anmelden)

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.